Massagekissen Test [aktuelles_jahr] | Vergleich der besten Massagekissen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Massagekissen Test [aktuelles_jahr]. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Massagekissen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, das für Dich am besten geeignetste Massagekissen zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige Massagekissen zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis:

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Massagekissen wirken ideal gegen muskuläre Verspannungen und erfrischen Deinen Körper bei physischer Erschöpfung. Obendrein sind die Kissen auch wirksam für eine wohltuende Entspannung nach einem stressigen Alltag.
Du kannst Dein Massagekissen immer und überall anwenden. Ob Zuhause auf der Couch oder in der Badewanne. Aber auch unterwegs im Büro, Auto, Bus oder Flugzeug. Massagekissen sind auf verschiedenste Bedingungen angepasst, sodass Du Deine Beschwerden bequem und schnell loswirst.
Es gibt drei verschiedene Methoden von Massagekissen mit unterschiedlichen Arbeitsweisen. Das Shiatsu-Prinzip kommt etwas häufiger vor als das Vibrationsmassagekissen. Falls Du Dich für keines der zwei Varianten entscheiden kannst oder möchtest, gibt es Massagekissen, welche aus beiden Massagetechniken kombiniert sind.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Massagekissen

Platz 1: MaxKare Massagekissen Shiatsu

MaxKare Massagekissen Shiatsu Massagegeräte für Nacken Schulter Rücken, Elektrische Nackenmassagegerät mit Wärmefunktion und 3D-rotierenden Massageköpfen für Muskelschmerzen Erleichterung
180 Bewertungen

Dieses Massagegerät kann den Druck jedem Bereich Ihres Körpers angemessen anpassen: Nacken, Halswirbel, Schulter, Rücken, Taille und Beine. Es hilft, Stress und Muskel-Schmerzen zu lindern. Shiatsu und das Massieren von tiefer sitzendem Gewebe bieten Ihnen eine sehr angenehme Massage-Erfahrung mit einer optionalen Wärme-Funktion, die Hilft, Muskelschmerzen zu lösen. Durch das einfache Design mit einem elastischen Gurt können Sie die Massage wann immer und wo immer sie wollen anwenden.

Einschätzung der Redaktion

Das Massagekissen Shiatsu hat

  • 4 rotierende Shiatsu Massage Knoten bieten Ihnen eine komfortable Massage, neben optionaler Wärmefunktion, die gleichzeitig Muskelschmerzen löst.
  • Der anpassbare, elastische Gurt auf der Rückseite ist einfach zu bedienen, sodass Sie das Kissen einfach an einem Stuhl oder Autositz befestigen können. Das PU Leder ist qualitativ hochwertig und fühlt sch weich und angenehm an.
  • Zu Ihrer Sicherheit ist das Massage-Kissen mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet. Nach 15 Minuten, der angemessenen Zeit für eine angenehme Massage, schaltet sich das Massage-Kissen automatisch ab.
So sind die Kundenbewertungen
Zurzeit ist dieses Massagekissen von rund 88% aller Rezensenten im Internet als positiv bewertet. Dies bedeutet, dass sie entweder mit vier oder fünf Sternen die Bewertung abgeben haben.

Dabei wurde besonders positiv hervorgehoben:

  • erfüllt seinen Zweck
  • funktioniert einwandfrei

Knapp 7% aller Rezensionen wurden mit einem oder mit zwei Sternen bewertet, somit als negativ angesehen. Negativ angemerkt werden dabei immer wieder der folgende Punkt:

  • Der Netz-Stoff, der auf der Haut aufliegt, reibt nach einer Weile etwas
FAQ

Wie viel Watt hat das Gerät?

Antwort: Lt. Beschreibung Energieverbrauch: 24 Watt.

Funktioniert dieses Massagekissen auch ohne Kabel?

Antwort: Funktioniert nur mit Kabel.

Wird es mit Auto Ladegerät geliefert?

Antwort: Ein Auto Ladegerät wird nicht mitgeliefert aber ein Kabel für den Zigarettenanzünder ist dabei.

Platz 2: Naipo Schulter Massagegerät

Angebot
Naipo Schulter Massagegerät Elektrisch für Nacken Rücken Shiatsu Nackenmassagegerät mit Wärmefunktion 3D-Rotation Massage Einstellbaren Geschwindigkeiten für Haus Büro Auto
1.154 Bewertungen

Mit dieser Shiatsu Massage von Naipo können Sie sich eine entspannende sowie intensive Shiatsu Massage gewähren und dass ohne Fremdeinwirkung. Vergleichbar wie beim Schal kann das Gerät. um den Nacken gelegt werden und ermöglicht auf diese Weise eine bequeme und angeheme Selbstmassage im Schulter- und Nackenbereich.

Einschätzung der Redaktion

Acht tiefknetende Shiatsu Massageköpfe

Acht tiefknetende Shiatsu Massageköpfe entspannen Ihren Körper und entfernen Schmerzen sowie Spannungen von Ihren Muskeln als wäre am Masseur am Werke.

Verstellbare Geschwindigkeit und mit Halteschlaufe

Eine Praktische Halteschlaufe ermöglicht die Lokalisierung sowie die Intensität der Massage individuell durch Zug dieser zu bestimmen. Mit der Geschwindigkeit können Sie selber die Intensität für Ihren Komfort steuern und bestimmen.

Fortgeschrittene Hitzefunktion und Schutz vor Überhitze

Die Hitzfunktion bietet einen beruhigenden Komfort auf Muskeln und regt die Blutzirkulation an. Desweiteren schaltet es sich nach 20 Minuten von selbst aus um die Schutz vor Überhitze und Ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Tuch zum Staubschutz und Top Lederbezug

Ein beigelegter Tuch mit Klettverschluss kann um das Massagegerät gelegt werden. Dieser kann jederzeit entnommen und gewaschen werden. Hochqualitatives hybrid polyurethan und Lederbezug sind komfortabel.

So sind die Kundenbewertungen

Ganze 83% aller Rezensenten haben dieses Massagekissen positiv bewertet. Die Bewertungen wurden dabei mit vier oder fünf Sternen abgegeben.

Dabei wurde erkenntlich, dass folgende Punkte als sehr positiv empfunden werden:

  • gut zum Entspannen geeignet
  • funktioniert einwandfrei
  • hohes Maß an Qualität

11% der Rezensionen sind negativ ausgefallen. (1 oder 2 Sterne) Grund für die negative Bewertung war wie folgt:

  • Das Gerät ließ sich nach einigen Monaten nicht mehr einschalten
FAQ

Kann man damit auch zwischen den Schulterblättern massieren?

Antwort: Ja das kann mann wenn mann das Gerät schräg von oben nach unten hält.

Funktioniert das Shiatsu Massagekissen auch für meinen Hals?

Antwort: Ja.

Platz 3: Beurer MG 145 Rücken-Nacken-Massagegerät

Angebot
Beurer MG 145 Rücken-Nacken-Massagegerät für eine entspannende Shiatsu Massage, Wärmefunktion, waschbarer Bezug, 4 Massageköpfe, 34x23x11cm, grau
643 Bewertungen

Gönnen Sie sich den Luxus einer Shiatsu-Massage mit dem MG 145 Shiatsu-Massagekissen aus Micro Flauschfaser ganz einfach zu Hause. Mit der universellen Kissenform können nicht nur Nacken und Schultern, sondern auch Beine oder Rücken entspannend massiert werden. Durch die Licht- und Wärmefunktion können zugleich Verspannungen gelockert und die Durchblutung gefördert werden.

Einschätzung der Redaktion

Mit Bezug – extra weich und flauschig

Eine noch komfortablere Anwendung erreicht man, indem man das Gerät mit dem beinhalteten Bezug aus angenehmem Cosy-Fleece verwendet. Zur Verwendung ohne den Bezug, kann man diesen einfach abziehen. Der Bezug kann in der Maschine gewaschen werden

Mit Klettverschlussband zur Fixierung

Um das Massagekissen beispielsweise für eine angenehme Rücken- oder Nackenmassage an einer Stuhllehne zu befestigen, verwenden Sie einfach das Klettverschlussband zur Fixierung. Für eine noch komfortablere Massageanwendung.

Vier rotierende Massageköpfe

In Ihrem Shiatsu-Massagegerät befinden sich Vier rotierende Massageköpfe, die die Druck- und Knetbewegungen einer Shiatsu-Massage nachahmen. Die Intensität der Massage kann angepasst werden, indem man den Körperbereich mehr oder weniger gegen das Kissen presst.

Mit Licht- und Wärmefunktion

Die zuschaltbaren Licht- und Wärmefunktionen (ca. 40 C°) unterstützen angenehm jede Shiatsu-Massage. Wärme und Licht lösen Verspannungen angenehm und schmerzfrei. Gleichzeitig wird die Durchblutung des Körpers gefördert.

So sind die Kundenbewertungen
Ein herausragender Wert von rund 76% aller Rezensenten im Internet, haben dieses Massagekissen positiv bewertet. Dies bedeutet dass sie entweder mit vier oder fünf Sternen die Bewertung abgeben haben.

Positiv wurden folgende Punkte genannt:

  • Entspannung pur
  • guter Preis

Dieses Produkt weist 13% negative Bewertungen.

Grund dafür war folgendes:

  • Produkt ist für Nackenschmerzen nicht brauchbar
FAQ

Wie wird das Kissen aufgeladen, Batterie oder Kabel?

Antwort: Das Kissen wird nicht aufgeladen. Es funktioniert nur mit Kabel.

Hat das Gerät eine Fernbedienung?

Antwort: Das Gerät hat keine Fernbedienung, nur einen Knopf zum ein- und ausschalten.

Platz 4: Hangsun Massagekissen mit Wärmefunktion MG100

Angebot
Hangsun Massagekissen mit Wärmefunktion MG100 Massagegeräte Rücken Schulter Nacken Wärme Shiatsu Infrarot mit 4 Rotierenden Massageköpfen und Fahrzeugladegerät
73 Bewertungen

Die 4 tiefknetenden Massageknoten wechseln nach einer Minute der Nutzung automatisch die Richtung, sodass eine vollständige Shiatsu Massageerfahrung gewährleistet werden kann. Mit den anpassungsfähigen Riemen können Sie das Massage Kissen an nahezu jedem Stuhl befestigen.

Einschätzung der Redaktion

Funktionen:

  • Beschleunigt die Muskelerholung
  • Lindert Muskelschmerzen
  • Reduziert die Herzfrequenz
  • Erhöht die Flexibilität
  • Verbessert die Zirkulation
  • Fördert einen besseren Schlaf

Lieferumfang:

  • MG100 Shiatsu Massage Kissen
  • Stromkabel für Zuhause + Stromkabel fürs Auto
  • Nutzungsanweisungen

Warum brauchst du ein Hangsun MG100 Massagekissen?

Egal, ob Sie unter Rückenschmerzen leiden, oder sich einfach nach einer gemütlichen Massage sehnen, mit Hangsun MG100 Massagekissen kann man die wohltuende Wirkung zu Hause genießen. Gönnen Sie Ihrem Körper die Entspannung, die er braucht.

Erleichterung für Ihre Nackenschulterschmerzen

Das ergonomische design des Hangsun MG100 Shiatsu Massagekissen zielt auf Akkupunkturpunkte in Ihrem Nacken, Rücken. Die 4 tiefknetenden Massageknoten wechseln nach einer Minute der Nutzung automatisch die Richtung, sodass eine vollständige Shiatsu Massageerfahrung gewährleistet werden kann. Der ultra-kompakte Körper macht das Kissen sehr tragbar und einfach in der Lagerung;

So sind die Kundenbewertungen

87% aller Rezensionen im Internet, haben dieses Massagekissen positiv bewertet.

Dies bedeutet dass sie entweder mit vier oder fünf Sternen die Bewertung abgeben haben.

Positiv wurden folgende Punkte genannt:

  • Hohes Maß an Wellness
  • schnelle Lieferung

7% aller Rezensionen wurden mit einem oder mit zwei Sternen bewertet, somit als negativ angesehen.Ein wirklicher Grund dafür, wurde in den Rezensionen nicht genannt.

FAQ

Kann man das Gerät auch ohne die Wärmefunktion benutzen?

Antwort: Ja. Sobald man es anschaltet, schlatet auch die Wärmefunktion ein. Drückt man anschließend ein weiteres mal auf den Knopf, ist die Wärmefunktion aus.

Wird mittlerweile direkt ein in Deutschland nutzbares Ladegerät mitgeliefert?

Antwort: Ja.

Platz 5: Etekcity Massagekissen Shiatsu

Angebot
Etekcity Massagekissen Shiatsu Massagegeräte für Nacken Rücken mit 8 3D-rotierenden Massageköpfen Schulter Wärmefunktion, Massage für Zuhause Auto Büro, Schwarz, Inkl. Kissenbezug
103 Bewertungen

Erhalten Sie sofort eine Massagetherapie zu Hause oder im Büro. Mit Etekcity Massagekissen können Sie jederzeit und überall eine fantastische Shiatsu Massage genießen. Die körperfreundliche Konstruktion passt perfekt am Nacken oder Rücken. Gönnen Sie sich diese Entspannung und finden Sie Ihr Wohlbefinden.

Einschätzung der Redaktion

8 Shiatsu Massageköpfe

Acht kräftig knetende Shiatsu Massageknoten ändern jede Minute die Richtung für eine bessere Massage, und wirken wunderbar auf Muskelschmerz und Verspannungen.

Optionale Heizfunktion

Der Infrarot-Heizmodus sorgt für sanfte Wärme, um die Blutzirkulation zu verbessern und schmerzende Muskeln zu erleichtern. Zwei benutzerdefinierte Geschwindigkeitsmodi.

AC- und DC-Adapter

Ein AC adapter für Haus- und Bürogebrauch und ein DC Adapter für das Auto. Entspannen Sie sich überall und jederzeit.

Sichere Massage

Kraftvoll und langlebig. Automatisches Abschalten nach jeweils 20 Minuten. Überhitzungsschutz sorgt dafür, dass es nicht zu heiß wird.

So sind die Kundenbewertungen
89% aller Rezensionen im Internet, haben dieses Massagekissen positiv bewertet. Dies bedeutet dass sie entweder mit vier oder fünf Sternen die Bewertung abgeben haben.

Positiv wurden folgende Punkte genannt:

  • erledigt seinen Job

Knapp 10% aller Rezensionen wurden mit einem oder mit zwei Sternen bewertet, somit als negativ angesehen.

Negativ angemerkt wurden dabei folgende Punkte:

  • Qualitativ nicht besonders hochwertig
FAQ

Wie stark ist der Kunststoffgeruch?

Antwort: Es ist fast kein Geruch vorhanden.

Wieviel Watt hat das Gerät?

Antwort: Die einzige Angabe auf dem Überzug ist 24 Watt.

Wie sind die Abmaße vom Kissen, auch die Tiefe?

Antwort: Die Abmaße ist 34 x 11 x 22 cm.

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Massagekissen achten solltest

Für wen sind Massagekissen geeignet?

Grundsätzlich kann ein Massagekissen für jedes Alter ab 10 Jahren ohne Probleme angewendet werden. Falls kleinere Kinder es austesten möchten, sollten die Kids dabei von Erwachsenen beaufsichtigt werden. Es gibt jedoch beispielsweise folgende Fälle, in denen Du zunächst mit einem Arzt abklären solltest, ob das Kissen für Dich geeignet ist:

Schwangerschaft

Im Allgemeinen sind Massagekissen für Schwangere empfohlen. Jedoch solltest Du sehr vorsichtig sein, da es auch Ausnahmen hierbei gibt. In der Gebrauchsanweisung ist das Risiko häufig vermerkt. Um wirklich sicher zu sein, solltest Du aber trotzdem die Meinung Deines Arztes erfragen.

  • Menschen mit Herzschrittmacher
  • Thrombosepatienten
  • Verletzung in der Wirbelsäule

Auf keinen Fall sollten die Kissen bei Körperbehinderten, Schlafenden, Bewusstlosen oder Kleinkindern verwendet werden.

Massagekissen Test

Du kannst Dein Massagekissen immer und überall anwenden. Ob Zuhause auf der Couch oder in der Badewanne. Aber auch unterwegs im Büro, Auto, Bus oder Flugzeug. Massagekissen sind auf verschiedenste Bedingungen angepasst, sodass Du Deine Beschwerden bequem und schnell loswirst.

In welchen Formen gibt es Massagekissen?

Es gibt verschiedene Formen von Kissen, die auch verschieden gut auf einen bestimmten Einsatzbereich abgestimmt sind.

Es gibt:

  • viereckige Kissen
  • in Herzform
  • Form eines Apfels
  • Kissen in Hörnchenform
  • Runde Kissen

So passen zum Beispiel herzförmige Kissen ideal für den Einsatz auf den Schulterblättern und hörnchenartige Massagekissen im Nacken. In der Gebrauchsanweisung findest Du nähere Informationen für welches Körperteil Dein Massagekissen die beste Wirkung erzielt.

Was können Massagekissen bewirken?

Massagekissen haben ebenso wie normale Massagen, das Ziel, Deine Muskeln zu entspannen. Dabei spielt die Art des Kissens zunächst keine Rolle. Die Vibrationen haben eine wohltuende Wirkung für den gesamten Körper — Deine Muskeln zu lockern und entspannen .

Zusätzlich besitzen sie Funktionen, die den Blutkreislauf im massierten Körperteil optimieren und für ein angenehmes und erfrischendes Gefühl an der jeweiligen Stelle sorgen. Neben der körperlichen Bereicherung stellen Massagekissen auch eine emotionale Balance her. Stressgefühle und alltägliche Anspannung können meist überwunden werden, da alle Sinne positiv beeinflusst werden.

Welche Arten von Massagekissen gibt es auf dem Markt? Welche passen am besten zu mir?

Die Massagekissen werden nach ihrer Arbeitsmethode unterschieden. Somit entstehen drei Gruppen:

  • Vibrationsmassagekissen
  • Shiatsu-Massagekissen
  • Shiatsu- und Vibrationsmassagekissen

Jede dieser drei Kategorien haben spezifische Vor- und Nachteile und sind auf verschiedenste Vorlieben und Bedürfnisse angepasst.

Durch was zeichnen sich Vibrationsmassagekissen aus und worin liegen Vor- und Nachteile?

Diese Art von Massagekissen sorgen für wohltuende Massagen, welche durch Vibration verursacht werden. Muskeln werden zügig zum Zittern gebracht und können sich somit entspannen. Die Regulierung findet meist mit einem Knopf statt. Sie kommen etwas seltener vor als ihre Konkurrenz.

[pro-con-box] [pro-box]
  • Preiswerter als Shiatsu-Massagekissen
  • Kompakter und leichter als Shiatsu-Massagekissen
  • Schonende und liebevolle Behandlungsweise
[/pro-box] [con-box]
  • Massageintensität häufig nicht verstellbar
  • Wenig Produkte zur Auswahl
[/con-box] [/pro-con-box]

Durch was zeichnen sich Shiatsu-Massagekissen aus und worin liegen Vor- und Nachteile?

Die japanische Massagetechnik „Shiatsu“ entwickelte sich im 20. Jahrhundert. Auf ihr basiert das Arbeitsprinzip des gleichnamigen Massagekissens. Die Bezeichnung bedeutet übersetzt „Fingerdruck“ und ist zugleich durch eine physische und energetische Therapie gekennzeichnet. An gewissen Energiepunkten wird der Körper per Dehnungen und Druckbewegungen ähnlich wie von Massagehänden stimuliert.

Das Kissen ist ausgestattet mit Massageknöpfen, entsprechend der Handballen bei einer wahrhaftigen Massage. Diese rotieren paarweise und massieren mit Druck und Dehnung. Die Anzahl der Massageknöpfe unterscheidet sich von Firma zu Firma beziehungsweise von Modell zu Modell. Allerdings sind vier Ballen am häufigsten auf dem Markt zu finden. Zur Bedienung haben viele Geräte eine per Kabel verbundene Fernbedienung oder ein kabelloses Pult.

[pro-con-box] [pro-box]
  • Große Auswahl an Produkten und Marken
  • Hohe Massagequalität mit großer Intensität
[/pro-box] [con-box]
  • Kostenintensiver als Vibrationsmassagekissen
  • Mehr Gewicht als Vibrationsmassagekissen
[/con-box] [/pro-con-box]

Durch was zeichnen sich kombinierte Shiatsu- und Vibrations-Massagekissen aus und worin liegen ihre Vor- und Nachteile?

Da beide Massagetechniken entspannend und effektiv sind, haben Hersteller die zwei Praktiken in ein Produkt verpackt. Somit musst Du Dich nicht im Voraus entscheiden und kannst beide Techniken ausprobieren. Mit Deinem kombinierten Kissen kannst Du Dich also nach Lust und Laune austoben und Dein Massageerlebnis Deinen Bedürfnissen anpassen.

[pro-con-box] [pro-box]
  • Massageart kann nach Belieben gewählt werden
  • Vielseitige Einsetzbarkeit
[/pro-box] [con-box]
  • Seltenheit, daher schwer auffindbar
  • Kostenintensiver als vergleichbare Produkte
[/con-box] [/pro-con-box] [teaser-box id=“ teaser_text=“]

An welchen Körperteilen kann ich das Massagekissen anwenden?

Da es eine große Vielfalt an Formen gibt, kannst Du das Massagekissen sehr flexibel einsetzen. Manche Formen eignen sich besser für bestimmte Regionen als andere. Allerdings gilt: Solange es sich gut anfühlt, spricht nichts gegen die Art und Weise Deiner Verwendung.

Am meisten werden Massagekissen im Nacken, am Rücken und an den Schultern angewendet. Dort kommt es nämlich oft zu Verspannungen beispielsweise nach langer Zeit am Schreibtisch oder nach einer ungemütlichen Schlafposition.

Nach Tätigkeiten, die Deinen Füßen zu schaffen machen, kann ein Massagekissen ebenfalls zum Einsatz kommen. Denn auch Deine Füße entspannen durch eine Massage wirksam und langfristig.

Auch Bauchschmerzen können durch eine Verwendung Deines Kissens gemindert werden. Ob Verdauungsprobleme, muskuläre oder sonstige Verspannungen — sanftes Massieren tut häufig gut. Sogar im Gesicht kannst Du es anwenden. Hierfür gibt es auf dem Markt spezielle, mit Gel gefüllte Kissen. Du erkennst sie daran, dass sich in der Mitte ein Loch für Nase und Augen befindet.

Empfindest Du Schmerzen bei der Anwendung, so solltest Du die Massage unterbrechen. Meist sagt Dir Dein Körper, was ihm gut tut und was Du lieber vermeiden solltest.

Gibt es Massagekissen, die auch für die Verwendung im Auto oder in der Badewanne geeignet sind?

Na klar. Auf langen Autofahrten kommt es häufig zu Schmerzen und Verspannungen in Nacken und Schultern. In diesen Fällen kann eine Massage genau das Richtige sein. Manche Massagekissen wurden genau hierfür hergestellt. Sie sind mit Bändern ausgestattet, die dabei Helfen, das Kissen an der Kopfstütze des Sitzes zu befestigen. Allerdings sind solche Massagekissen nur in Fahrpausen erlaubt. Möglicherweise lenken sie Dich vom Verkehrsgeschehen ab, indem sie Dich überraschen und beim Autofahren ablenken. Auf Raststätten oder Parkplätzen hingegen kannst Du Dein Massagekissen ungehindert verwenden.

Auch für die Badewanne gibt es Massagekissen. Um die Entspannung in der Badewanne noch weiter zu optimieren, gibt es wasserfeste Varianten. So kannst Du gleichzeitig baden und massiert werden. Die Massage verläuft nach dem Prinzip der Vibration. Meist sind die Kissen mit mehreren Saugknöpfen ausgestattet, mit welchen Du sie an dem Badewannenrand befestigen kannst. Verwendung findest Du bei Nacken-, Rücken- und Schulterschmerzen, aber auch bei Beschwerden an Füßen, Waden, Knien und Rücken. Ein großer Pluspunkt ist, dass Du solche Massagekissen sowohl in der Badewanne, als auch trocken verwenden kannst.

Gibt es Massagekissen für mein Haustier?

Es wurden sogar Massagekissen für Hunde und Katzen entwickelt. Es erzielt ebenso wie beim Menschen eine bessere Durchblutung und eine Entspannung der Muskeln. Solche Produkte sind gefüllt mit Bernsteingranulat. Sie fördern nicht nur die Gesundheit Deines Vierbeiners, sondern sind zugleich ein farbenfroher Hingucker.

Können mir Massagekissen auch einen Schaden hinzufügen?

Leider können sich auch Massagekissen unangenehm anfühlen und Schmerzen verursachen. Dafür gibt es verschiedene Ursachen. Zum einen kann es sein, dass das Kissen fehlerhaft hergestellt wurde, zum anderen aber dass es falsch verwendet wird.

Ist Dein Kissen defekt, dann kannst Du versuchen es umzutauschen oder zurückzugeben. Möglicherweise hast Du noch eine Garantie und kannst es reparieren lassen.

Allerdings kann es auch sein, dass auch funktionstüchtige Kissen, Schmerzen hervorrufen.
Ein möglicher Verwendungsfehler ist die Überhitzung des Massagekissens, falls es eine Wärmefunktion besitzt. Viele Massagekissen haben einen Überhitzungsschutz, jedoch nicht alle. Dieser schaltet das Gerät nach einer bestimmten Dauer und Wärme automatisch ab. Ist er bei Deinem Produkt nicht vorhanden, sei achtsam während der Behandlung.

Eine weitere Möglichkeit ist die, dass Du Dein Kissen zu lange auf einer ungünstigen Stelle angewendet hast. Massiert man ein Körperteil zu lange, kommt es häufig zu Beschwerden. Die optimale Behandlungsdauer beträgt 15 Minuten. Diese sollte nicht überschritten werden.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Massagekissen passen am besten zu Dir?

Da man sich zwischen den zahlreichen Angeboten häufig nicht so leicht zurechtfindet, solltest Du ein paar Kriterien vor Augen zu haben, welche Deine Kaufentscheidung beeinflussen können. Allgemeine Aspekte, die für Dich relevant sein könnten:

  • Arbeitsmethode
  • Gewicht
  • Größe und Form
  • Lautstärke

Arbeitsmethode

Die elektrischen Massagekissen unterscheiden sich in ihrer Arbeitsmethode und werden somit in drei verschiedene Kategorien unterteilt. Die Shiatsu-Massagemethode ist aufgrund ihrer wirksamen und kraftvollen Technik sehr beliebt. Daher sind Shiatsu-Kissen auf dem Markt weit verbreitet. Die vielen Einstellungsmöglichkeiten bieten unzählige Möglichkeiten. Das Vibrationsmassagekissen ist meist kleiner und leichter als das Shiatsu-Kissen. Da man bei ihnen oft keine Adaptationen vornehmen kann, sind sie etwas weniger beliebt als die Konkurrenz.

Das Kombimassagekissen umfasst beide Arbeitsmethoden in einem Produkt. Somit gibt es viele verschiedene Verwendungsmöglichkeiten für den Nutzer. Es ist sehr praktisch, dass man sich nicht im Voraus entscheiden muss, welche Arbeitsmethode besser für einen geeignet ist.

Für welches Kissen Du Dich entscheidest, bleibt Dir überlassen. Du kannst Dich gerne auch im Fachhandel beraten lassen, worin weitere Vor- und Nachteile liegen. Meist besteht auch die Möglichkeit, die Massagekissen vor Ort auszutesten. Das könnte Deine Entscheidung erleichtern.



Gewicht

Inwiefern das Gewicht Deines Massagekissens eine Rolle für Deine Entscheidungsfindung spielt, hängt allein von Deiner Verwendung ab. Falls Du es in Betracht ziehst, Dein Kissen mit auf Reisen in Zug, Bus oder Flugzeug zu nehmen, dann ist es sicher praktischer, wenn es nicht allzu viel Gewicht auf die Waage bringt. Bist Du Dir sicher, es nur zuhause verwenden zu wollen, spielt dieser Aspekt eine kleinere Rolle.

Das Gewicht Deines Produkts schwankt zwischen 1 bis 4 kg und variiert abhängig von Typ und Marke. Das durchschnittliche Gewicht beträgt etwa 1,5 kg. Leichtere Massagekissen sind Vibrationskissen, da sie weniger Technik beinhalten und nicht sehr komplex aufgebaut sind. Sie wiegen häufig nicht mehr als 1 kg. Shiatsu-Massagekissen sind durch ihre komplexe Technik dementsprechend schwerer.

Größe und Form

Ein durchschnittliches Massagekissen umfasst die Maße 35x20x10 cm. Die ideale Größe und Form für Dein Kissen hängt davon ab, an welchem Körperteil Du es meist verwenden möchtest. Kleinere Kissen sind optimal, wenn Du das Kissen im Büro, unterwegs oder gar in der Badewanne verwenden möchtest. Sie werden meist im Nackenbereich oder für andere, kleine Regionen verwendet. Größere Kissen eignen sich eher für die Verwendung zuhause. Sie werden bevorzugt eingesetzt, wenn die Beine und der Rücken einer Massage bedürftig sind.

Lautstärke

Da die physische Entspannung meist auch mit der psychischen Beruhigung einhergeht, ist die Lautstärke ein entscheidender Punkt. Um Stress abzubauen und Ruhe zu finden wünschen sich viele Nutzer auch eine ruhige Behandlung. Ein leises Massagekissen kommt somit deutlich besser bei den Kunden an.

Allerdings kann das Kissen nie vollkommen ruhig arbeiten, da stets eine gewisse Technik darin verbaut ist.

Falls Du eher geräuschempfindlich bist, sind Vibrationskissen möglicherweise eine bessere Entscheidung für Dich. Sie arbeiten deutlich leiser. Um festzustellen, ob ein Produkt eher laut oder eher leise arbeitet, kannst Du Dir auch die Kundenrezensionen anschauen. Jedoch solltest Du berücksichtigen, dass es sich hierbei immer um einen subjektiven Eindruck handelt.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Massagekissen miteinander vergleichen?

  • Anzahl der Massagedruckknöpfe
  • Befestigungsband
  • Bezug
  • Einstellungsmöglichkeiten: Intensität und Massagerichtung
  • Kabel-Fernbedienung
  • Licht- und Wärmefunktion
  • Sicherheit durch Abschaltmechanismus

Anzahl der Massageknöpfe

Die geläufigste Anzahl an Massageknöpfen im Kissen beträgt vier Stück. Je mehr Massageknöpfe ein Kissen hat, umso intensiver ist die Massage. Meist sind die Kissen dann auch verhältnismäßig teurer. Allerdings kommen mehr als vier Massageknöpfe eher bei Massagesesseln und Massagematten vor.
Es gibt aber auch Top-Produkte mit insgesamt acht Massageknöpfen.

Bedienungsweise

Das Ein- und Ausschalten Deines Kissens und zur manuellen Einstellung von weiteren Funktionen hast Du folgende Möglichkeiten.

Knöpfe

  • Bedienungsfeld mit Kabel
  • Bedienungsfeld ohne Kabel

Die beliebteste Variante der Kunden ist die Kabel-Fernbedienung. Sie ist häufiger, als das die beiden übrigen Verfahren. Was sich für Dich als praktischer herausstellt, kannst nur Du selbst für Dich entscheiden.

Befestigungsband

Für einen vielseitigen und flexiblen Einsatz Deines Massagekissens können Befestigungsbänder von großem Vorteil sein. Mit ihnen kannst Du Dein Kissen an einer Stuhllehne, an der Kopfstütze im Auto und an vielen weiteren Positionen festklemmen. Somit rutscht es während der Behandlung auch nicht hin und her.

Die Befestigungsmöglichkeit bei Massagekissen für die Badewanne sind Saugknöpfe. Falls diese nicht vorhanden sind, solltest Du es nicht beim Baden verwenden, da es sonst komplett ins Wasser rutschen könnte.

Bezug

Ein Bezug sollte nicht nur schön aussehen, er sollte ebenfalls praktisch sein. Für eine gute Hygiene sollte er abnehmbar und auch für die Waschmaschine geeignet sein. Mit der Zeit wird ein solches Kissen schmutzig — ob durch Schweiß, Staub oder Sonstiges. Ist Dir dieser Hygieneaspekt wichtig, so solltest Du darauf achten, dass beides möglich ist.

Einstellungsmöglichkeiten

Shiatsu-Massagekissen sind mit vielen Einstellungsmöglichkeiten ausgestattet, die Du nach Belieben auf Dich einstellen kannst. Dazu gehören unter anderem die Änderbarkeit der Massageintensität, sowie der Massagerichtung.

Wie sanft, beziehungsweise wie hart Du Dir die Massage wünschst, kann mit Einstellung der Massageintensität angepasst werden. Das hängt natürlich von Deinen Schmerzen ab. Massagekissen, die eine solche Einstellung beinhalten, sind sehr empfehlenswert, da die Behandlung ansonsten das Ziel der Massage verfehlen kann.

Meist variiert die Anzahl der Massagestufen zwischen 2 und 4. Abhängig von Deinen Beschwerden kann es sehr angenehm sein, das Körperteil von verschiedenen Richtungen aus massieren zu lassen. Die Massagerichtung beschreibt die Bewegungsrichtung der Massageknöpfe, welche paarweise rotieren. Ist diese verstellbar, so kannst Du die jeweilige Körperstelle komplexer und ausgiebiger massieren.

Licht- und Wärmefunktion

Unter den Einstellungsmöglichkeiten finden sich besonders häufig die folgenden zwei wieder: die Licht- und die Wärmefunktion. Die Wärmefunktion findet sich heutzutage bei fast allen Massagekissen wieder. Wärme hilft bei vielen muskulären Verspannungen und ist somit eine zusätzliche Beruhigung für Deinen Körper. Leider ist Wärme jedoch nicht bei allen Beschwerden förderlich und oft auch nur in einem gewissen Rahmen! Somit ist es wichtig, dass eine manuelle Regulation der Wärme am Kissen vorhanden ist. Dann kannst Du selbst einschätzen, wie viel Wärme Dir gut tut.

Auch Lichtfunktionen findet man häufig in Massagekissen. Infrarotlicht ist genau wie Wärme schmerzlindernd und trägt dem Heilungsprozess bei. Meist treten Licht- und Wärmefunktion gemeinsam auf, es ist jedoch auch möglich, dass nur eine Wärmefunktion vorhanden ist.

Sicherheit durch den Abschaltmechanismus

Die häufigsten Fehlverwendungen eines Massagekissens entstehen durch Überhitzungen. Diese sind nicht nur sehr unangenehm, sie können auch gefährlich sein. Zur verbesserten Sicherheit wurde ein Mechanismus entwickelt, welcher das Massagekissen nach Erreichen von 15 min Behandlungszeit und einer gewissen Wärme ausschaltet.

Dies ist viel sicherer, da man während einer entspannenden Massage auch einmal einschlafen könnte. Mit dem Abschaltmechanismus wird verhindert, dass Du Dir Verbrennungen zuziehst, weil Dein Kissen zu heiß wird. Für Deine Sicherheit sollte Dein Massagekissen also unbedingt über eine solche Funktion verfügen. So kannst Du Dich seelenruhig entspannen und brauchst Dir keine Sorgen zu machen.

Wissenswertes über Massagekissen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Was sind Sitz- und Massagekissen?

Diese Art von Massagekissen unterscheidet sich von den üblichen Massagekissen in Bezug auf Form, Größe, Verwendung und Funktionsweise. Ein Sitz- und Massagekissen ist flach und an seiner Oberfläche befinden sich Noppen. Es hat eine runde Form und ist mit Luft gefüllt. Die Luftmenge im Kissen kann reguliert werden. Damit ändert sich auch die Härte des Sitzerlebnisses.

Solche Kissen finden Verwendung als übliches Sitzkissen am Schreibtisch, zuhause auf der Couch oder auch bei Gymnastikübungen. Sie sind eher klein und dadurch auch zur Verwendung für unterwegs geeignet. Wenn man darauf sitzt, fühlt es sich recht instabil an, was den Körper dazu anregt, dies auszugleichen. Das Ziel ist es, die Rückenmuskulatur gleichzeitig zu stärken und zu entspannen. Daher werden sie nicht selten im Pilates und bei Fitnessübungen eingesetzt. Im Internet finden sich zahlreiche Übungen unter den englischen Bezeichnungen: „balance disk exercises“ oder „balance cushion exercises“.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Shiatsu
  • https://www.babyartikel.de/magazin/massage-in-der-schwangerschaft

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/wellness-massage-reiki-285590/

Letzte Aktualisierung am 14.10.2019 um 08:25 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API